Lkw versichern: Darauf sollte man unbedingt achten!

Foto: mueritz/flickr.com

In Deutschland sind derzeit mehr als 4,5 Millionen Lastkraftwagen zugelassen. Sie spielen im nationalen und internationalen Güterverkehr eine wichtige Rolle für die Wirtschaft. Selbstverständlich gilt auch für Lkw, dass sie nur dann am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen dürfen, wenn ein ausreichender Versicherungsschutz besteht. Die Haftpflichtversicherung ist also auch für Lastkraftwagen eine Pflichtversicherung.

Dadurch, dass Lkw in vielen Unternehmen sozusagen im Dauereinsatz unterwegs sind, erhöht sich natürlich auch das Gefahrenrisiko. Da der Fahrzeugwert bei einem Lkw sehr hoch ist, können besonders kleine Unternehmen durch den Verlust eines Fahrzeuges in den finanziellen Ruin geraten. Aus diesem Grund sollte man den Lkw versichern, und zwar wenn möglich mit einer Vollkasko-Versicherung. Bei Fahrzeugwerten, die leicht über 100.000 Euro hinausgehen, ist dies ausgesprochen sinnvoll.

Bei keiner anderen Fahrzeugart ist es so wichtig, den Versicherungsschutz exakt auf das betreffende Fahrzeug abzustimmen, wie im Bereich der Lkw-Versicherung. Wer seinen Lkw versichern will, sollte also das jeweilige Fahrzeug und seinen Einsatzzweck berücksichtigen. Es ist darauf zu achten, dass nicht nur der Lkw und mögliche Anhänger versichert sind, sondern man sollte den Versicherungsschutz auch auf die Ladung ausdehnen, wenn man seinen Lkw versichern will. Dies kann besonders dann wichtig sein, wenn die Fahrzeuge im Gefahrguttransport unterwegs sind.

Wer seinen Lkw least, kommt ohne Vollkaskoversicherung nicht aus. Hier wird aber oft schon vom Leasinggeber vorausgesetzt, dass dieser Versicherungsschutz gegeben sein muss. Viele Leasinggeber bieten deshalb von vornherein an, den Lkw versichern zu lassen, bevor er an den Leasingnehmer übergeben wird. Viele Versicherungsgesellschaften bieten sogenannte Flottentarife an. Dies ist für Unternehmen interessant, die über einen Fuhrpark verfügen und gleich mehrere Lkw versichern müssen.

TAGS: , ,

Kommentare geschlossen.